Haehnchenschenkel auf Kichererbsen-Zwiebelgemuese

Haehnchenschenkel-auf-Kichererbsen-Zwiebelgemuese

Gibt es etwas vielseitigeres wie Kichererbsen in der Kueche?
Ich glaube fast nicht. Diese Huelsenfruechte schmecken hervorragend in einem Curry, als Falafel bzw. Snack oder in einem Salat. Man kann sie puerieren, schmoren, braten, fritieren, im Backofen grillen etc. Serviert als Beilage oder Hauptgericht, sie schmecken einfach immer.

Da ich mir vorgenommen habe bis Ende diesen Jahres einmal im Monat ein neues Rezept mit Huelsenfruchten zu posten (ich hoffe das gelingt mir auch), anlaesslich zum Jahr der Huelsenfruechte, bekommt Ihr heute das Rezept fuer Juli.
Vielleicht kann ich ja den einen oder anderen dazu anregen oefter mal Huelsenfruechte auf den Tisch zu bringen!? Und das hoffentlich nicht nur im Winter.

Wie immer geht das Rezept zum Blog Culinary Farm und dem ganzjaehrigen Blogevent Huelsenfruechte.


Wir fangen diesmal mit der Marinade an:

4 EL Kokosnussoel, fluessig + etwas zum Auspinseln der Auflaufform
1 gehaeuften TL geraeuchertes Paprikapulver
1 gestrichenen TL Salz
1 TL Pfeffer
1 TL Oregano
1,5 TL Knoblauchpulver

In ein Schaelchen alle Gewuerze hineingeben, das Kokosnussoel dazu und kraeftig umruehren.

4 frische Haehnchenschenkel
400 g vorgekochte Kichererbsen
400 g Zwiebelringe, halbiert
1 Handvoll frisches Basilikum
Saft und Abrieb 1 Zitrone

Die Haehnchenschenkel saeubern und kraeftig mit der Marinade einreiben. Wenn moeglich auch unter der Haut. Danach auf die Seite stellen und etwa 1/2 Stunde marinieren lassen.

Waehrenddessen die Zwiebeln schneiden. Basilikum waschen, klein zupfen und den Zitronenabrieb + Saft vorbereiten.

Eine Auflaufform mit etwas Kokosoel auspinseln, Kichererbsen und Zwiebeln hineingeben. Die restlichen Mariande untermengen, mit Zitronenabrieb und dem Saft wuerzen.

Die Haehnchenschenkel auf das Gemuese legen und in den vorgeheizten Backofen schieben bei 180 C. Grad fuer 50-60 Minuten.

Danach mit frischem Basilikum bestreuen und servieren.

Trackback URL:
//gesundgeniessen.twoday.net/stories/haehnchenschenkel-auf-kichererbsen-zwiebelgemuese/modTrackback

Herzlich Willkommen

Auf diesen Seiten moechte ich Anregungen geben, fuer all diejenigen, die sich gerne gesuender Ernaehren wollen bzw. muessen. Gerade speziell auch fuer Menschen, die an Diabetes 2 erkrankt sind und dadurch langfristig ihr Essverhalten umstellen muessen. Es werden hier hauptsaechlich Rezepte gezeigt die sich an dem Glykaemischen Index und der vollwertigen Ernaehrung orientieren, um so auch weiterhin genussvoll Essen zu koennen.

Kochblog Events

Blog-Event CXXXVIII - SlicedKitchen (Einsendeschluss 15. Februar 2018)

noch mehr Kochblogs

Köstlich & Konsorten

Kontakt

gesundgeniessen@yahoo.de

Backwaren
Beilagen & Anderes
Fisch und Meer
Fleisch
Gemuese satt
Huelsenfruechte & Tofu
Kochbuchregal
Morgens zum Fruehstueck
Pasta, Nudeln etc.
Salate jeder Art
Suppen warm & kalt
Sweets
Vegetarisch bis Vegan
Wirkstoffe in Lebensmitteln
Wissenswertes
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren