Wirkstoffe in Lebensmitteln

Freitag, 22. Januar 2016

Eisen...

...benoetigt unser Koerper zur Herstellung von roten Blutkoerperchen die unsere Zellen mit Sauerstoffversorgen. Wer sich oft matt und muede fuehlt, ja sogar mit Kreislaufproblemen zu kaempfen hat, der koennte an Eisemangel leiden.
Viel Eisen findet sich u.a. in Leber, Blutwurst, Austern, Weizenkleie, Huelsenfruechte, getrockneten Aprikosen, Hirse, Haferflocken.

Sonntag, 14. März 2010

Cholesterinsenkende Wirkung...

spricht man der Artischoke zu wegen dem Bitterstoff Cynarin. Ausserdem regt er den Gallenabfluss der Leber an und wirkt vorbeugend gegen Gallensteinbildung.

Sonntag, 7. Februar 2010

In der Ananas

findet man ein Eiweissspaltendes Enzym, genannt Bromelain, welches entzuendungshemmend wirkt.

Freitag, 5. Februar 2010

Bitterstoffe

in der Nahrung regen die Verdauung an, indem sie die Ausschuettung von Fermenten foerdern z.B. in der Bauchspeicheldruese. Dies ist besonders wichtig fuer Diabetiker. In folgenden Lebensmittel sind Bitterstoffe enthalten: Loewenzahn, Brunnenkresse, Chicoree, Rucula, Radicchio und Kraeutern.

Freitag, 11. September 2009

Himbeeren, Kirschen,

Mais, Kohl, Eier haben Vitamin H (Biotin) welches gut fuer Haut, Naegel und Haare ist.

Flavonoide,

schuetzt Zellen vor der Alterung und foerdert die Aufnahme von Vitamin C. Ausserdem staerkt es das Kapillarsystem und schuetzt die Gefaesse vor Ablagerungen. Zu finden in Aepfel, Heidelbeeren, Kirschen, Zitrusfruechten und Zwiebeln.

Dienstag, 8. September 2009

Aus Beta Carotin

kann der Koerper Vitamin A bilden. Dieses schuetzt vor freien Radikalen, Krebs und Herzmuskelerkrankung. Ausserdem wirkt es regenerierent auf die Augen und Schleimhaeute. In folgenden Lebensmitteln findet ihr Beta Carotin: Pfirsich, Papaya, Mango, Kuerbis, Paprika, Aprikose, Spinat, Lauch, Brokkoli, Blumenkohl. Natuerlich auch in Karotten.

Mittwoch, 2. September 2009

In Rettich, Radieschen und Kraeutern

finden sich Aetherische Oele. Diese haben eine antibakterielle Wirkung und foerdern die Verdauung.

Sonntag, 30. August 2009

Aminosaeure

In Bohnen, Erbsen, Linsen, Fenchel, Avocado, Pilze, Fisch, Fleisch und Eier finden sich Aminosaeuren.
Das sind Eiweissbausteine die der Koerper braucht zum Aufbau von Zellen und Enzymen.

Donnerstag, 27. August 2009

Allicin

Schwefelhaltige Verbindung mit antibakteriellen und pilztoetenden Eigenschaften. Senkt Cholesterin und andere Blutfette. Allicin findet sich in folgenden Lebensmitteln: Knoblauch, Schnittlauch, Zwiebeln und Lauch.

Herzlich Willkommen

Auf diesen Seiten moechte ich Anregungen geben, fuer all diejenigen, die sich gerne gesuender Ernaehren wollen bzw. muessen. Gerade speziell auch fuer Menschen, die an Diabetes 2 erkrankt sind und dadurch langfristig ihr Essverhalten umstellen muessen. Es werden hier hauptsaechlich Rezepte gezeigt die sich an dem Glykaemischen Index und der vollwertigen Ernaehrung orientieren, um so auch weiterhin genussvoll Essen zu koennen.

Kochblog Events

Blog-Event CXXXI - Superbowls (Einsendeschluss 15. Juni 2017) Wir kochen uns durch das Alphabet

noch mehr Kochblogs

Köstlich & Konsorten

Kontakt

gesundgeniessen@yahoo.de

Backwaren
Beilagen & Anderes
Fisch und Meer
Fleisch
Gemuese satt
Huelsenfruechte & Tofu
Kochbuchregal
Morgens zum Fruehstueck
Pasta, Nudeln etc.
Salate jeder Art
Suppen warm & kalt
Sweets
Vegetarisch bis Vegan
Wirkstoffe in Lebensmitteln
Wissenswertes
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren