Heringssalat mit Roter Bete

Heringsalat-mit-Roter-Bete

Am Aschermittwoch ist alles vorbei!

Fuer alle Naerrinnen und Narren, die nach dem Faschingsdienstag ihren Mineralhaushalt wieder in den Griff bekommen muessen, empfehle ich Heringssalat mit roten Rueben.

Barbara hat in ihrem Blitz Blog Event nach Rezepten fuer die tollen Tage gefragt. Aber dieses Jahr ist der Fasching an mir vorbei gezogen, ohne das ich die Naerrische Zeit richtig wahrgenommen habe. Deshalb gibt es fuer Barbaras Event ein traditionelles fischiges Aschermittwochsrezept.

Wie wahrscheinlich jeder weiss wirkt Alkohol entwaessernd. Doch mit der Fluessigkeit verliert der Koerper auch wichtige Mineralien. Um dies auszugleichen sollte man am naechsten Tag seinen Mineralhaushalt mit Matjes, Rollmoepse oder saure Gurken aufputschen. Denn sie gleichen nicht nur den Salzverlust aus, sie foerdern auch die Fluessigkeitsaufnahme der Gefaesse.

Der Salat schmeckt uebrigens auch wenn man nicht zu tief am Vortag ins Glas geschaut hat sehr gut. Mit ein paar Pellkartoffeln oder einer ofengegarten Suesskartoffel fast noch viel besser.

Fuer 2 Personen:

2 rote Rueben
1 Paket Matjesfilets in Rapsoel (4 Stueck)
1,5 Becher Joghurt
1 Becher Sahne
2 saeuerliche Aepfel
1 mittelgrosse Zwiebel
1 Handvoll gehackten Dill
weisser Pfeffer

Die rote Bete in Alufolie wickeln und im Ofen bei 200 Grad solange garen bis sie weich ist, ca. 1 Stunde. Oder gleich fertig vakuumierte Rueben kaufen. Die Bete in Scheiben schneiden und auf Tellern anrichten.

Aepfel entkernen und in mundgerechte Stuecke schneiden. Wer will kann die Schale entfernen, ich bevorzuge die Aepfel mit Schale. Zwiebeln schaelen, halbieren und in feine Ringe schneiden. Die halben Ringe nochmals in der Mitte durchschneiden. Matjesfilets in Streifen schneiden, bis auf einen.

Alle Zutaten in eine Schuessel geben, dazu den Joghurt mit der Sahne darueber giessen. Das Oel von den Filets, welches noch in der Verpackung ist, ebenfalls in die Salatschuessel geben. Nun alles gut vermengen, mit weissem Pfeffer abschmecken. Dill unterheben und alles fuer eine gute Stunde ziehen lassen.

Den Salat nach einer Stunde nochmals abschmecken. Normalerweise benoetigt man kein Salz mehr, falls doch zuwenig, einfach etwas nachsalzen.
Heringssalat auf die zwei Teller mit den roten Rueben verteilen. Das einzelne Heringsfilet in Streifen schneiden und mit ein paar Dillzweigen auf dem Salat verteilen.

Lasst es Euch schmecken!

Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 


Backwaren
Beilagen & Anderes
Fisch und Meer
Fleisch
Gemuese satt
Huelsenfruechte & Tofu
Morgens zum Fruehstueck
Pasta, Nudeln etc.
Salate jeder Art
Suppen warm & kalt
Sweets
Vegetarisch bis Vegan
Wirkstoffe in Lebensmitteln
Wissenswertes
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren