Grapefruit - Orangensalat

Grapefruit-Orangensalat

Zu meinem heutigen Mittagessen wurde ich animiert auf den Seiten von Kulinarische Zeitreise.
Alles was mit Orangen, Essen und Kochen zu tun hat, dem kann ich einfach nicht widerstehen. Das Geschmackserlebnis und der Kontrast von Zwiebeln, Oliven und Orangen mit Grapefruit ist wirklich genial und passt so gut zusammen. Diesen Salat kann ich mir sehr gut als festliche Beilage zu einem Fischgericht vorstellen.

Noch ein paar Worte zur Grapefruit (Pampelmuse).
Grapefruit kann, durch die Bitterstoffe, beim Abnehmen helfen. Auf jeden Fall haben sie einen positiven Einfluss beim Stoffwechsel, da die Fruechte den Zuckerstoffwechsel anregen, so dass der Koerper weniger Zucker abspeichert.
Ueberhaupt ist es gesund ab und zu bittere Nahrungsmittel in den Speiseplan mit einzubauen. Denn der Verzehr solcher Lebensmittel regt zur Bildung von Verdauungsaeften an, wodurch ein schnelleres Saettigungsgefuehl eintritt.
Hier ein paar Beispiele von Nahrungsmittel mit Bitterstoffen: Artischocken, Chicoree, Endivien, Ingwer, Löwenzahn, Schwarzwurzel, Brunnenkresse, Bittergurke.

Fuer eine Person:

1 Grapefruit
1 Orange
5 schwarze Oliven in Ringe geschnitten
ein paar Zwiebelringe
etwas Fruehlingszwiebelgruen

Fuer die Marinade:
Saft der Orange auffangen
1 EL Olivenoel
1 TL Zitronensaft
einen Klecks mittelscharfen Senf
Salz, Pfeffer

Die Zitrusfruechte schaelen und filetieren, dabei den Saft der Orange in einem Glas auffangen. Die Oliven entkernen und in Ringe schneiden. Von einer halben Zwiebel ein paar feine Ringe abschneiden.

Fuer das Dressing den Orangensaft, Zitronensaft, Olivenoel, Senf, Salz und Pfeffer in Glas mit Schraubverschluss geben und kraeftig schuetteln.

Auf einem Teller die Orangen- und Grapefruitspalten anrichten. Mit Oliven- und Zwiebelringen dekorieren. Das Dressing darueber traeufeln und ein paar Fruehlingszwiebelringe darauf geben.

Trackback URL:
http://gesundgeniessen.twoday.net/stories/grapefruit-orangensalat/modTrackback


Backwaren
Beilagen & Anderes
Fisch und Meer
Fleisch
Gemuese satt
Huelsenfruechte & Tofu
Morgens zum Fruehstueck
Pasta, Nudeln etc.
Salate jeder Art
Suppen warm & kalt
Sweets
Vegetarisch bis Vegan
Wirkstoffe in Lebensmitteln
Wissenswertes
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren