Huettenkaese & Thunfisch Auflauf

Huettenkaese-Thunfisch-Bake

Dieser Auflauf ist sehr saettigend und ich habe gerade mal die Haelfte heute Mittag davon gegessen. Allerdings hat mir etwas Saeure gefehlt, so dass beim naechsten Mal ein einfacher gruener Salat dazu serviert wird.

Die andere Haelfte wurde kalt am Abend verzehrt mit sauer eingelegten Artischokenherzen. Sehr lecker!

1 Dose Thunfisch
2 gehaeufte EL Huettenkaese
2 Eier
1 fein gewuerfelte Schalotte
4 EL geriebenen Ziegenkaese
1 Handvoll frisch gehackter Petersilie
Salz und Peffer nach Geschmack

Topping:
2 EL gewuerfelte Tomaten
1 EL Fruehlingszwiebelgruen oder Schnittlauch

Huettenkaese mit den Eiern vermengen und die restlichen Zutaten unterruehren. Wuerzen mit Salz und Peffer.

Die Auflaufmasse in einen feuerfesten tiefen Teller fuellen und im vorgeheizten Backofen bei 180 C. Grad fuer ca. 20 Minuten backen. Solange bis die Eier gestockt sind und der Rand zum Braeunen anfaengt.

Herrausnehmen mit Tomaten und Fruehlingszwiebelgruen toppen.

Trackback URL:
http://gesundgeniessen.twoday.net/stories/huettenkaese-thunfisch-auflauf/modTrackback

Herzlich Willkommen

Auf diesen Seiten moechte ich Anregungen geben, fuer all diejenigen, die sich gerne gesuender Ernaehren wollen bzw. muessen. Gerade speziell auch fuer Menschen, die an Diabetes 2 erkrankt sind und dadurch langfristig ihr Essverhalten umstellen muessen. Es werden hier hauptsaechlich Rezepte gezeigt die sich an dem Glykaemischen Index und der vollwertigen Ernaehrung orientieren, um so auch weiterhin genussvoll Essen zu koennen.

Kochblog Events

Blog-Event CXXXIV - Konservieren (Einsendeschluss 15. September 2017) Wir kochen uns durch das Alphabet Religionen der Welt kulinarisch – Reformationsjahr 2017

noch mehr Kochblogs

Köstlich & Konsorten

Kontakt

gesundgeniessen@yahoo.de

Backwaren
Beilagen & Anderes
Fisch und Meer
Fleisch
Gemuese satt
Huelsenfruechte & Tofu
Kochbuchregal
Morgens zum Fruehstueck
Pasta, Nudeln etc.
Salate jeder Art
Suppen warm & kalt
Sweets
Vegetarisch bis Vegan
Wirkstoffe in Lebensmitteln
Wissenswertes
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren